Elefanten Golf Tropy

Elefanten Golf Trophy 2013

Der Erlös kommt zu 100% den von REAeV unterstützten Anti-Wilderer-Einheiten in Kenia und Malawi zu Gute, die tagtäglich ihr Leben für den Schutz der Grauen Riesen einsetzen.

Die gesamte Turnierorganisation und -durchführung erfolgt ehrenamtlich.

Unser Hauptsponsor Sunworld Safari (www.sunworld-safari.com) stellt einen absolut einzigartigen Hauptpreis zur Verfügung:

Eine 14 tägige Reise zu den Elefantenwaisen

INCL Flug ab Europa im Wert von über 4.000 €

Sunworld Safari ist der Kenia Safari Spezialist in Ostafrika. Ob kleine Camps oder große Lodges wir beraten Sie gerne. Gerade die vielfältige Tierwelt Kenias mit seinen vielen Nationalparks, wie der Masai Mara oder dem Amboseli, üben eine unglaubliche Faszination auf seine Besucher aus.

Jede Kenia Safari wird mit speziell umgebauten 4x4 Landcruisern - Safarifahrzeugen durchgeführt. Hervorragend ausgebildete und zertifizierte Guides begleiten Sie auf Safari in Kenia und werden Ihnen das Land und die faszinierende Tierwelt näher bringen.

Mit einer hervorragenden Landeskenntnis und der europäischen Verlässlichkeit erstellen wir sehr gerne auch Ihre persönliche individuelle Kenia Safari, welche abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ist und nicht mit den üblichen Angeboten der Pauschalanbieter zu vergleichen ist.

Mehr zur Safari finden Sie unter: http://www.reaev.de/cms/module_content/content/elefantenreise/Elefantenreise_Feb_2014.pdf


Der zweite Hauptpreis kommt von der  Hatari Lodge (
http://www.hatarilodge.de/) und dem Shumata Camp (http://www.shumatacamp.de/):

5 Tages Safari für 2 Personen inklusive Vollpension,

einer Halbtagesaktivität und 3 Ganztagesaktivitäten

im Wert von rund 4.000 €

Weitere Infos hierzu finden Sie bei http://theafricanembassy.de/


Dank unserer vielen weiteren Sponsoren

Festival Musica Mallorca, Reiseland Bellingrodt, Gran Hotel Son Net, Lindner Hotels & Resorts, Golfclub Jersbeck, Mallorca Zeitung, First Golf Shop, Golfpark Puntiro, International Golfclub Mallorca, rentaboo.com, Bon Mallorca, Palma Clinic, u.v.m.

erwarten die Teilnehmer noch mehr attraktive Preise wie:

2 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Lindner Hotels & Resorts Portals Nous

2 Übernachtungen am Wochenende für 2 Personen mit Abendessen im Gran Hotel Son Net

2 Karten für das Abschlusskonzert Kategorie 1 beim Festival Musica Mallorca

2x1 Golfstunden bei Fully Qualified PGA Golfprofessional Mike Karl

4x1 Premium Mitgliedschaft im International Golfclub Mallorca

3x1 ePaper Jahresabo der Mallorca Zeitung

10x1 Bon Mallorca Gutscheinheft

1x Personal Medical Health Coaching- Medical Helath Mallorca

5x2 Greenfeepakete des Golfclub Jersbek

weitere Sponsoren und Preise folgen...


Das Reisebüro Reiseland Bellingrodt bietet für Spieler aus Deutschland folgende Flug/Hotel/Mietwagen Pakete an:

Reisezeit: 08.-10.11.2013*

1. ab/bis Köln (Hinflug morgens / Rückflug abends)

ab** € 438,00 im Doppel zur Alleinbenutzung € 343,00 pro Person im Doppelzimmer

2. ab/bis Düsseldorf (Hinflug morgens / Rückflug abends)

ab** € 487,00 im Doppel zur Alleinbenutzung € 392,00 pro Person im Doppelzimmer

3. ab/bis Hamburg (Hinflug morgens/nachmittags Rückflug)

ab** € 461,00 im Doppel zur Alleinbenutzung € 366,00 pro Person im Doppelzimmer

Die Preise beinhalten:

-Flug ab/bis gebuchtem Flughafen

-Übernachtung / Halbpension im Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous -Mietwagen (z.B. Ford Ka***) ab/bis Flughafen Palma de Mallorca, Vollkaskoversichert mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall, Tankregelung voll abholen / voll abgeben, alle KM frei

* Verlängerung vor bzw. nach dem Turnier gegen Aufpreis möglich

** Stand 10.07.2013

*** andere Mietwagen-Kategorie gegen Aufpreis möglich

Hotel ohne Flug:

Der Hotelpreis im Doppel zur Alleinbenutzung ist € 190,00 in der 2-er-Belegung € 230,00; inkl. HP


Für Buchungen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Reisebüro für Hotel und Flug: Reiseland Bellingrodt | Kölner Straße 9 | 50171 Kerpen

Telefon: +49 (0)2237/ 65 89 01 | Fax: +49 (0)2237/ 65 89 11 | E-Mail: [email protected]

Tags:

Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 11.03.2019
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 11.03.2019
Montag, 11. März 2019 Sonje lässt sich von den Vögeln einschüchtern Alamaya rangelt mit Mwashoti Ziwa auf Erkundungstour im Wald
Waisenblogs-Beitrag Kibwezi, 11.03.2019Montag, 11. März 2019 Die wilden Bullen, die die Waisen besuchen, gewöhnen sich immer mehr an sie. Lima Lima ist immer die erste, die sie begrüßt, und manchmal gefällt es ihnen so gut bei den Waisen, dass sie gar nicht so schnell wieder gehen wollen. Heute wurde Ngasha wohl etwas eifersüchtig auf einen von ihnen […]
Auf dem Weg zu einem neuen Artenschutz-Modell
Auf dem Weg zu einem neuen Artenschutz-Modell
Elephant Neighbors Center ist eine kenianische Nicht-Regierungsorganisation, 2012 von dem Kenianer Jim Justus Nyamu mitgegründet, einem ausgebildeten Wissenschaftler mit Spezialisierung auf Elefanten. Jim hat zuvor für Kenya Wildlife Services (KWS) und das Africa Conservation Center gearbeitet und verfügt über eine mehr als 16 Jahre lange Erfahrung in der Forschungsarbeit zu Elefanten in Kenia und anderen […]
Der Globale Marsch für bedrohte Tierarten in Nairobi
Der Globale Marsch für bedrohte Tierarten in Nairobi
Der Global March for Elephants and Rhinos, der dieses Jahr in über 80 Städten auf fünf Kontinenten abgehalten wird hat das Ziel den Handel mit Elfenbein anzuprangern und alle Nationen aufzufordern, diesen für immer abzuschaffen. Auch in Nairobi fand am 13.April ein beeindruckender Marsch statt. Über 4.000 Menschen marschierten hinter den Politikern aus dem Ministerium […]

Tahri 15.09.2015
Dololo 01.03.2017
Larro 15.03.2018
Nabulu 19.04.2017
Die Waisen im März
Die Waisen im März
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
ATE News: Dezember 2018 und Januar 2019
ATE News: Dezember 2018 und Januar 2019
News vom Amboseli-Trust-for-Elephants – die Monate Dezember 2018 und Januar 2019:   Im Dezember 2018 und Januar 2019 bot Amboseli einen unglaublich schönen Anblick und es herrschten außergewöhnlich gute Bedingungen! 2018 hatte es Regenfälle in Rekordhöhe gegeben – allein im April und Mai fiel die doppelte Gesamtmenge eines durchschnittlichen Jahres! Und zum Abschluss folgte am […]