Rettet die Elefanten Afrikas

Startseite | AGB | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Impressum | Versand | Widerrufsrecht
Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Merkzettel anzeigen Zur Kasse gehen Mein Konto

Herzensruf der Elefanten

Wir haben den Elefanten eine Stimme gegeben

Wenn die Liebe für Elefanten auf Malerei und Poesie trifft, dann entsteht ein solches Herzensprojekt. Die Künstlerin Anja Semling zeigt ihre Elefanten-Gemälde, die das Wesen und die Seele dieser wundervollen Geschöpfe widerspiegeln. Die Tierempathin und Musikerin Annika Paßmann hat sich inspirieren lassen und die passende Poesie zu diesen Gemälden geschrieben. Lass diese Herzenskunst auf dich wirken, damit dein Herz ihn hören kann: Den Ruf der Elefanten!

Jedes Jahr werden in Afrika mindestens 20.000 Elefanten getötet. 60% des Verlustes der afrikanischen Elefanten-Populationen gehen auf Kosten der Wilderei; leider hat diese die letzten Jahre so drastisch zugenommen, dass die Elefanten Afrikas nun vom Aussterben bedroht sind. Aufgrund von Wilderei, Hobby-Jagden, Habitatsverlusten, Mensch-Tier-Konflikten und Klimawandel, werden die Grauen Riesen immer weniger. Die letzte Große Elefantenzählung (2016) hat ergeben, dass es nur noch rund 352.000* Savannen-Elefanten in 18 afrikanischen Ländern und ca. 50.000 Wald-Elefanten in Afrika gibt! In Asien leben noch etwa 35.000 wilde Elefanten.
Deshalb sind WIR gefordert – die Elefantenfreunde und -schützer!

Produktdaten der Broschüre:

Titel: Herzensruf der Elefanten
Autoren. Anja Semling & Annika Paßmann
32 Seiten, DinA5-Format, in Farbe

Der Verkaufserlös fließt in Elefantenschutzprojekte

Über die Autoren:

Anja Semling / Gemälde
Mayday-Elefanten heißt die Privatinitiative für den Elefantenschutz, die die Grafikerin und Künstlerin Anja Semling aufgrund ihrer Liebe zu den Elefanten im Jahre 2015 ins Leben gerufen hat. Sie verbindet mit ihren künstlerischen Arbeiten ihren Einsatz für den Elefantenschutz.
Bereits während ihrer beruflichen Ausbildung in den 80er Jahren zur Grafik-Designerin, hat sie der Elefant begleitet: Sie hat den sensiblen Riesen in verschiedenen grafischen Techniken in Szene gesetzt. Schon damals war der Elefant bedroht durch Wilderei und Lebensraumzerstörung! Doch seit diese Bedrohungen abermals ein solch schlimmes Ausmaß angenommen haben, wollte sie nicht mehr tatenlos zusehen, und begann ihre kreativen Fähigkeiten für den Schutz der Elefanten abermals einzusetzen. Indem sie seither mit selbst gestaltetet Sharepics in den Sozialen Medien auf das Schicksal der Elefanten aufmerksam macht und mit ihren großformatigen Gemälden bei öffentlichen Ausstellungen, diese Tiere zeigt sowie auf deren Bedrohungen den Blick lenkt. Auch einen Shop gibt es von ihr, in dem der interessierte Elefantenfreund einkaufen kann für einen guten Zweck, denn für jedes verkaufte Produkt geht der gesamte Erlös als eine Spende an den Verein Rettet die Elefanten Afrikas e.V. Mit den Motiven im Shop läßt sich eine Menge Aufmerksamkeit erzeugen, denn die schönen Elefantenmotive enthalten auch Botschaften im Sinne des Elefantenschutzes.

Annika Paßmann / Poesie
Die Sängerin und Harfenistin hat ein großes Herz für Tiere und fühlt seit ihrer Kindheit eine tiefe Verbindung zu ihnen. Sie ist Tierempathin und hat einige Jahre sowohl nebenberuflich als auch ehrenamtlich zwischen Mensch und Tier vermittelt.

Mittlerweile hat sie einen Weg gefunden ihre beiden großen Lieben - die Tiere und die Musik - miteinander zu verbinden. All das, was sie bei einem Tier wahrnimmt, fließt aus ihrer Feder und wird zu Poesie, der sie mit ihrer Stimme eine Melodie schenkt und so die Botschaft der Tiere in die Herzen der Menschen fliegen lässt. *Herzensruf der Elefanten* ist das erste Projekt in Kooperation mit einer anderen Künstlerin, das aus dem gemeinsamen tiefen Herzenswunsch entstanden ist, diesen wundervollen Geschöpfen zu helfen. Mögen noch viele weitere Herzensprojekte für Tiere folgen!

 

3,00 EUR

Produkt-ID: herzensruf  

Preis enthält 0% USt.

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St