Waisen-Blogs

Diese Kategorie enthält die Waisenblogs der Waisenelefanten des David Sheldrick Wildlife Trust. Die untenstehende Tabelle enthält die Liste aller aktuellen Waisenelefanten. Zum Blog gelangen Sie über den entsprechenden Link in der Tabelle. Alle Berichte stammen direkt von den Keepern des DSWT sowie aus eigenen Erlebnissen unserer Mitglieder.
Sollten Sie sich für einen älteren Ex-Waisen interessieren, der nicht in dieser Liste auftaucht, schauen Sie im Blog der Ex-Waisen Ithumbas und im Blog der Ex-Waisen Vois vorbei.

 

NameGeborenBLOGRettungPatenschaftStationBild
Sattaoam 10. Dezember 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiSattao
Musiaraam 03. Dezember 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiMusiara
Malimaam 18. Mai 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiMalima
Mtetoam 03. Mai 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiMteto
Malkiaam 12. März 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiMalkia
Enkeshaam 18. Februar 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiEnkesha
Kuishiam 04. Februar 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiKuishi
Esampuim Februar 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiEsampu
Jottoim Januar 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiJotto
Amboim Januar 2016BLOGBerichtPatenschaftNairobiAmbo
Ndiwaim November 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiNdiwa
Luggardim November 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiLuggard
Pareim Oktober 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiPare
Tagwaim Oktober 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiTagwa
Tamiyoiim August 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiTamiyoi
Sana Sanaim Juli 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiSana Sana
Ngilaiim Februar 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiNgilai
Godomaim Februar 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiGodoma
Wanjalaim Januar 2015BLOGBerichtPatenschaftIthumbaWanjala
Rapaim Januar 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiRapa
Maramojaim Januar 2015BLOGBerichtPatenschaftNairobiMaramoja
Gallaim Dezember 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaGalla
Karisaim Oktober 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaKarisa
Lasayenim August 2014BLOGBerichtPatenschaftNairobiLasayen
Ndottoim August 2014BLOGBerichtPatenschaftNairobiNdotto
Nasekuim Juli 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaNaseku
Muritim Mai 2014BLOGBerichtPatenschaftNairobiMurit
Ukameim April 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaUkame
Mbeguim März 2014BLOGBerichtPatenschaftNairobiMbegu
Mwashotiim März 2014BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsMwashoti
Tusujaim Februar 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaTusuja
Dupottoim Februar 2014BLOGBerichtPatenschaftIthumbaDupotto
Alamayaim Januar 2014BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsAlamaya
Kauroim Januar 2014BLOGBerichtPatenschaftNairobiKauro
Roiim Dezember 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaRoi
Arabaim Dezember 2013BLOGBerichtPatenschaftVoiAraba
Enkikweim November 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaEnkikwe
Siangikiim Oktober 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaSiangiki
Boromokoim Oktober 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaBoromoko
Sirimonim Oktober 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaSirimon
Sokoteiim Oktober 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaSokotei
Olsekkiim September 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaOlsekki
Kamokim September 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaKamok
Oltaiyoniim April 2013BLOGBerichtPatenschaftIthumbaOltaiyoni
Embuim Januar 2013BLOGBerichtPatenschaftVoiEmbu
Arrubaim November 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiArruba
Kelelariim Oktober 2012BLOGBerichtPatenschaftIthumbaKelelari
Badaim August 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiBada
Rorogoiim August 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiRorogoi
Mudandaim August 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiMudanda
Lentiliim Juli 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiLentili
Lemoyianim Juni 2012BLOGIthumbaLemoyian
Ndoriaim Juni 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiNdoria
Masharikiim Mai 2012BLOGBerichtPatenschaftVoiMashariki
Barsilingaim März 2012BLOGPatenschaftIthumbaBarsilinga
Zongoloniim März 2012BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsZongoloni
Laragaiim Februar 2012BLOGBerichtLaragai
Lima Limaim Februar 2012BLOGUmani SpringsLima Lima
Ngashaim Februar 2012BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsNgasha
Tundaniim Februar 2012BLOGBerichtVoiTundani
Ziwaim Februar 2012BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsZiwa
Suswaim Februar 2012BLOGBerichtVoiSuswa
Farajaim Januar 2012BLOGPatenschaftUmani SpringsFaraja
Vuriaim Januar 2012BLOGBerichtIthumbaVuria
Garziim Januar 2012BLOGBerichtIthumbaGarzi
Jasiriim Dezember 2011BLOGBerichtPatenschaftUmani SpringsJasiri
Kithakaim November 2011BLOGIthumbaKithaka
Quanzaim Oktober 2011BLOGPatenschaftUmani SpringsQuanza
Nelionim Juli 2011BLOGBerichtVoiNelion
Bomaniim Juli 2011BLOGBomani
Telekiim Mai 2011BLOGTeleki
Sonjeim April 2011BLOGPatenschaftUmani SpringsSonje
Narokim April 2011BLOGNarok
Orwaim Dezember 2010BLOGOrwa
Ajaliim November 2010BLOGBerichtVoiAjali
Ishaq-Bim Oktober 2010BLOGVoiIshaq-B
Naipokiim Oktober 2010BLOGVoiNaipoki
Kihariim September 2010BLOGVoiKihari
Pandaim August 2010BLOGPatenschaftVoiPanda
Bongoim Februar 2010BLOGBerichtPatenschaftBongo
Mbirikaniim Dezember 2009BLOGBerichtVoiMbirikani
Mureraim September 2009BLOGUmani SpringsMurera
Shukuruim September 2009BLOGIthumbaShukuru
Ndiiim August 2008BLOGVoiNdii
Keniaim Juli 2007BLOGVoiKenia

Montag, 24. Juli 2017

Zongoloni futtert

Grasende Waisen

Lima Lima frisst beim Schlammbad

Montag, 24. Juli 2017
Am Morgen waren wilde Elefanten an den Stallungen, und die Babys wollten sie begrüßen, als sie herauskamen. Alamaya kollerte allerdings protestierend. Er war nicht besonders erfreut über den Besuch der Elefanten, die noch viel größer sind als die Leitkühe der Waisenherde. In der Tat sehen Murera und Sonje eher klein aus im Vergleich zu den wilden Elefanten! Ziwa und Zongoloni gingen der Herde entgegen und wollten mit den wilden Kälbern spielen. Zongoloni versuchte, eines von ihnen am Schwanz zu erwischen, woraufhin es sich lautstark beschwerte. Das brachte seine Mutter auf den Plan, die nachschauen kam, was los war. Zongoloni rannte erschrocken zurück zu Sonje und Ziwa, die gerade von den Akazien an den Stallungen fraßen. Die Keeper hielten sich zurück und beobachteten, was die wilden Elefanten tun würden. Ein wilder Bulle kam zur Tränke heran und soff etwas Wasser, bevor er dem Rest der Herde zurück in den Wald folgte. Die Waisen konnten dann den üblichen Aktivitäten des Tages nachgehen.

Montag, 24. Juli 2017

Pasaka unterbricht das Luzernenheufrühstück für eine Kratzeinheit

Layoni genießt das Kratzen am frühen Morgen

Pasaka läuft einer wilden Kuh und ihrem Kalb hinterher

Montag, 24. Juli 2017
An Morgen kamen die Waisen wieder an der Tränke zusammen, um Milch zu trinken, Luzernenheu zu frühstücken und ihren Durst zu löschen, bevor sie in die Gegend westlich der Stallungen zum grasen gingen. Nach etwa zwei Stunden tauchte eine wilde Elefantenkuh mit ihrem winzigen Kalb auf und nahm Pasaka mit. Die drei wanderten zur Nordseite des Mazinga-Bergs und hielten unterwegs an, damit das Kalb bei seiner Mutter nuckeln konnte. Pasaka schaute ihm dabei zu. Die Keeper mussten ihn schließlich rufen und zurücklocken, denn er braucht immer noch seine Milch, und bei der bevorstehenden Trockenzeit muss er auf jeden Fall noch etwas zulegen. Layoni schloss sich den Kleinen beim Grasen an und suchte sich Panda für ein Kräftemessen aus. Er verbrachte drei Stunden bei den Waisen und machte sich dann zum Voi-Fluss auf, wo vermutlich seine Freunde grasten.

Montag, 24. Juli 2017

Boromoko mit einem Zweig im Mund

Garzi und Lemoyian grasen zusammen

Ukame geht voran

Archiv