Ich hoffe das es Euch in Deutschland allen gut geht. Ich fühle mich in Malawi, vor allem hier in Thuma, sehr gut, vor allem weil in der Regenzeit hier wirklich alles sehr grün ist. Es ist schön hier im Busch zu leben und zur Aufgabe zu haben, den Wald und seine Tiere vor Wilderern zu beschützen. Es ist schön die Elefanten und die großen Kudu´s zu beobachten. Zu sehen wie die Tiere sich sicher bewegen können macht mir goße Freude. Auf unseren Streifgängen, immer auf den schmalen Pfaden der Tiere durch den Wad, sammeln wir die Fallen der Wilderer ein. Besonders viele Fallen finden wir in den Grenzgebieten des Waldes. Wenn wir auf Wilderer stoßen nehmen wir diese fest und bringen sie zur Poizei hier im Ort. Oft müssen die Wilderer ins Gefängnis und die Tiere im Wald sind wieder ein Stück sicherer.

Bis bald

Falizie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv