REAEV-Logo-Pressemeldung-rgb_150

 

Datum
Thema
März 2017Verbändebrief Elfenbeinhandelsverbot D und EU
März 2017Verbändebrief an Abgeordnete in Hongkong
Jan. 2017Jahresrückblick 2016
Nov. 2016REA-Position zu Ergebnissen von CITES CoP17
Sept. 2016Licht für die Elefanten
Sept. 2016Premiere: Lichtkunstwerk für die bedrohten Elefanten
Aug. 2016Welt-Elefantentag
Aug. 2016REA PositionPaper CITES CoP17_engl
Aug. 2016REA Positionspapier für CITES CoP17
Juli 2016Europa laesst die Elefanten im Stich
Juni 2016Zum Weltumwelttag2016_Was wird aus unserem Planeten_ohne_Elefanten
April 2016Kenia verbrennt 106 Tonnen Elfenbein
April 2016Italien_sagt_Nein_zur_Elefantenwilderei
Aug. 2015Weltelefantentag in München
April 2015ELEFANTENMASSAKER in Tansania
Sept. 2014Weltweiter Marsch zur Rettung von Elefant und Nashorn
Mai 2014Jagd aufs weiße Gold: Elefanten in höchster Not

 

Hinweis für Redaktionen:

 

Verein „Rettet die Elefanten Afrikas e.V.“ Kontakt für Interviews:
Thomas Töpfer, der Vorsitzende des Vereins unter tt@reaev.de
oder über Telefon:   0700-52 62 63 54

 

Kostenloses Bildmaterial lieferbar mit Copyrightvermerk: Rettet die Elefanten Afrikas e.V.

 

Rettet die Elefanten Afrikas e.V.
Bodelschwinghstraße 30
D-50170 Kerpen
Tel & Fax: +49 700 526 263 54
vorstand@reaev.de
www.reaev.de

 

Der Verein „Rettet die Elefanten Afrikas e.V.“ setzt sich bereits seit mehr als 25 Jahren für den Erhalt der
afrikanischen Elefantenpopulationen ein.

 

Veröffentlichung kostenfrei – Belegexemplar oder Link erbeten

Archiv