Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 27.05.2020

Mittwoch, 27. Mai 2020
Auf dem Weg in den Busch kratzten sich Galla, Siangiki, Esampu und Ndiwa ausführlich an den Felsen, und Galla rangelte mit Karisa. Nach dem Mittagsschlammbad forderte Naseku Wanjala zum Ringkampf heraus, und Mundusi nahm sich Tusuja vor. Die beiden rangelten, bis Olsekki dazukam und Mundusi zur Seite schob.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 15.05.2020

Freitag, 15. Mai 2020
Die Waisen machten sich heute im Kone-Gebiet breit, wo Jotto sich mit Malkia zusammentat und Maramoja mit Kuishi graste. Mittags ging nur die Hälfte von ihnen baden, die anderen marschierten direkt zum Staubbad und wollten nicht ins Wasser. Mundusi spielte kurz mit Namalok, bevor er sich Roi vornahm. Karisa startete unterdessen einen Ringkampf mit Pare. Mapia genehmigte sich eine Kratzeinheit, bevor es wieder zurück zum Grasen ging.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 14.05.2020

Donnerstag, 14. Mai 2020
Beim Grasen im Busch wollte Tusuja mit Malima spielen, überlegte es sich dann aber anders – er hielt wohl Malima nicht für eine angemessene Gegnerin. Stattdessen forderte er Mundusi heraus, und der Ringkampf dauerte eine ganze Weile. Kamok plauderte unterdessen mit Ambu, und Malkia beschwerte sich bei Wanjala, nachdem dieser sie geschubst hatte. Kuishi kam dann an der Spitze der ersten Gruppe zum Schlammloch. Mundusi, Tusuja und Olsekki kamen als letzte aus dem Wasser. Tusuja versuchte, Olsekki den Ausgang zu versperren, aber dieser kämpfte sich den Weg frei.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 13.05.2020

Mittwoch, 13. Mai 2020
Am Morgen gingen die Waisen in südöstlicher Richtung hinaus zum Grasen; Sapalan machte kurz an der Tränke Station, bevor er seinen Freunden folgte. Orwa und seine Kollegen haben sich offenbar wieder anderen angeschlossen, denn sie sind seit zwei Tagen nicht aufgetaucht. Mittags wurde am Kalovoto-Schlammloch gebadet und danach weiter gegrast. Siangiki und Namalok legten eine Kratzeinheit ein, und Mundusi tat sich zum Futtern mit Esampu zusammen. Am Abend staubten sich Barsilinga, Enkikwe und Kauro noch einmal ausgiebig ein, bevor sie der Herde zurück zu den Stallungen folgten.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 01.05.2020

Freitag, 1. Mai 2020
In den Weidegründen hatte Namalok ein Kräftemessen mit Sapalan, während Tusuja mit Wanjala spielte. Beim Mittagsschlammbad tauschten die Jungs dann durch: Tusuja forderte Mundusi heraus, und Namalok Wanjala. Später verwickelte Olsekki noch Bomani in einen Ringkampf, und er gewann tatsächlich!