Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 27.05.2020

Mittwoch, 27. Mai 2020
Auf dem Weg in den Busch kratzten sich Galla, Siangiki, Esampu und Ndiwa ausführlich an den Felsen, und Galla rangelte mit Karisa. Nach dem Mittagsschlammbad forderte Naseku Wanjala zum Ringkampf heraus, und Mundusi nahm sich Tusuja vor. Die beiden rangelten, bis Olsekki dazukam und Mundusi zur Seite schob.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 18.05.2020

Montag, 18. Mai 2020
Es war der erste Morgen, den Dololo, Musiara und Sattao in Ithumba erlebten, und die drei Jungs folgten ihren Freunden hinaus, um mehr von ihrer neuen Umgebung kennenzulernen. Ndiwa leistete den Neulingen heute Gesellschaft, und nachdem die Waisen ihre Mittagsmilch bekommen hatten, beschlossen Dololo und Musiara, auch baden zu gehen, um sich abzukühlen – schließlich ist es in Ithumba deutlich heißer als in Nairobi! Die beiden hatten jede Menge Spaß im Wasserloch und wollten gar nicht wieder herauskommen! Nach einem Staubbad ging es dann wieder zurück zum Grasen.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 06.05.2020

Mittwoch, 6. Mai 2020
Mittags wälzten sich die Waisen im Schlammloch, nur Ndiwa, Malkia, Jotto, Ambo und Enkikwe ließen das Bad aus, weil ihnen das Wasser offenbar zu kalt war. Beim Grasen am Nachmittag schlichen sich dann Jotto und Ambo davon; die Keeper fanden sie erst eine halbe Stunde nachdem die anderen schon wieder zu den Stallungen zurückgekehrt waren.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 03.05.2020

Sonntag, 3. Mai 2020
Nach der morgendlichen Milch ging Malima hinüber zu Rapa, und die beiden begrüßten sich mit umschlungenen Rüsseln. Als sie aus dem Gehege gekommen waren, kratzte sich Rapa erst einmal, während Barsilinga sich auf dem Boden herumrollte. Tusuja forderte Galla zum Ringkampf heraus, und Ndiwa kratzte sich das Ohr an der Akazie.

Die Waisen im Juli

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]