Waisenblogs-Beitrag Voi, 27.10.2019

Sonntag, 27. Oktober 2019
Godoma und Arruba verwickelten sich am Morgen in ein Kräftemessen, das sie aber irgendwann vorzeitig beenden mussten; die anderen machten sich nämlich schon auf den Weg hinaus in den Busch, unter Badas und Nguvus Kommando.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 11.10.2019

Freitag, 11. Oktober 2019
Mudanda, Nguvu und Rorogoi genossen am Morgen nach der Fütterung eine ausführliche Kratzeinheit an den Felsen um die Stallungen herum. Ishaq-B, Suswa und Embu rollten sich inzwischen auf den Haufen roter Erde herum und zeigten, wie gut sie staubbaden können. Ndoria kam dazu und schaute ihnen zu, aber als die anderen sie sahen, standen sie lieber schnell auf, weil sie befürchteten, in den Schwanz gebissen zu werden! Danach machte sich die Waisenherde zu den Weidegründen auf.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 11.08.2019

Sonntag, 11. August 2019
Am Morgen wurde wieder ausführlich an der Auswilderungsstation gespielt. Suswa ging nach der Fütterung direkt zu den roten Erdhaufen, um sich einzustauben. Embu suchte Nguvu, der sich irgendwo versteckt hatte, um mit ihm zu spielen. Murit und Sagala verbündeten sich im Ringkampf gegen Ngilai. Tagwa und Emoli übernahmen dann das Kommando und führten die Waisen hinaus zu den Weidegründen, dicht gefolgt von Mbegu und Godoma.