Die Waisen im April

Mutara und Mambo

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Die Waisen im März

Mbegu

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Die Waisen im Februar

Die Ex-Waisen Mweya, Ndii und Icholta mit ihren Babys im Stallgelände

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 22.06.2021

Dienstag, 22. Juni 2021
Kurz vor Sonnenaufgang gab es ein wenig Nieselregen, und so war es am Morgen ziemlich kühl. Von den Ex-Waisen waren nur Mutara und Sities da; nach einer Weile kamen noch Turkwel und Lemoyian dazu. Olsekki forderte Lemoyian zum Ringkampf heraus, während Turkwel mit Barsilinga spielte. Musiara schloss sich mit dem freundlichen Jotto zusammen, um zu grasen. Am Nachmittag ging Jotto zu Pare, der sich mit einem Staubbad warm hielt, und wollte ihn in ein Kräftemessen verwickeln. Pare ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, sich weiter aufzuwärmen, und machte mit.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 13.06.2021

Sonntag, 13. Juni 2021
Karisa brachte die Herde am Morgen hinaus zum Grasen, und die Jungs starteten erst einmal Ringkämpfe. Ambo wollte Musiara herausfordern, der aber nicht sonderlich interessiert schien. Kuishi ging dazwischen und schob die beiden auseinander. Ambo machte sich nichts daraus und ging mit schlenkerndem Rüssel davon. Kauro rangelte mit Mundusi, und nachdem er ihn besiegt hatte, kletterte er ihm noch auf den Rücken. Mundusi muss wohl noch ein wenig wachsen, bis er es mit Kauro aufnehmen kann! Pare verwickelte Jotto in ein Kräftemessen; am Ende einigten sie sich aber auf ein Unentschieden und gingen auseinander, ohne dass ein Gewinner gekürt wurde.