Sagala

Sonntag, 10. März 2019
Heute war es sehr windig, und die Waisen wollten sich nicht im Schlammloch wälzen, sondern lieber das bereitgelegte Grün fressen. Jotto, Ambo, Mapia, Kuishi und Sagala hatten alle Hände voll damit zu tun, sich gegenseitig die leckersten Zweige wegzuschnappen. Jotto verteidigte sein Futter am elegantesten, indem er Ambo und Mapia den Hinter zuwandte und sich die beiden Jungs mit Tritten vom Leib hielt. Ambo trickste ihn aber aus, indem er sich hinlegte, und sich von unten an die Zweige heran schlich. Mapia war weniger erfolgreich und musste warten, bis Jotto fertig war.

Sonntag, 3. März 2019

Sagala macht sich bereit für das Staubbad

Mapia genießt das Schlammbad

Tagwa freut sich schon auf die 15-Uhr-Fütterung

Sonntag, 3. März 2019
Es ist zurzeit ziemlich heiß, sodass die Waisen das Schlammbad bei der öffentlichen Besuchsstunde in vollen Zügen genießen. Sagala und Mapia stehen regelmäßig am Rand des Schlammlochs und spritzen den Matsch über sich und alle, die nicht schnell genug aus dem Weg gehen. Die beiden haben offenbar Spaß daran gefunden!

Freitag, 1. März 2019

Ambo folgt seinen Freunden

Tamiyoi genießt den Matsch

Sagala beim Staubbad

Donnerstag, 28. Februar 2019

Sagala und Malima

Sattao

Musiara, Tagwa und Dololo

Archiv