Unser Verein Rettet die Elefanten Afrikas e.V. hat jetzt eine neue Partnerorganisation in Kenia, die wir künftig ebenfalls durch Spenden unterstützen werden: Die von der renommierten Elefantenexpertin Joyce Poole und Petter Granli gegründete Organisation Elephantvoices.

 

Ihr Ziel ist es einerseits Faszination und Sympathie für die Elefanten durch Information über ihre Intelligenz, ihre komplexes Sozialverhalten und ihre umfangreichen Formen der Kommunikation zu wecken sowie andererseits durch die Kombination von Forschung und Wissensaustausch eine bessere Zukunft für die Grauen Riesen zu sichern.

 

Elephantvoices hat dabei ein sehr breit angelegtes Betätigungsfeld, welches sowohl afrikanische wie asiatische Elefanten umfasst und sich mit der Situation in ihren Heimatländern und dem Leben in Freiheit ebenso beschäftigt wie mit den Lebensbedingungen in Gefangenschaft.

Zu den Hauptzielen von Elephantvoices gehören die Bekämpfung des Elfenbeinhandels, der Trophäenjagd und des Fanges von Elefantenkälbern um sie in Zoos, Zirkusse oder andere Formen der Gefangenschaft zu verkaufen.

 

 

Wenn auch Sie diese großartige Organisation unterstützen möchten können Sie dies ab sofort durch eine Überweisung auf unser Vereinskonto unter dem Stichwort „Elephantvoices“ machen:

 

HypoVereinsbank

IBAN: DE30 2003 0000 0621 9182 83

SWIFT/BIC: HYVEDEMM300

 

Vielen Dank im Namen der Elefanten für Ihre Unterstützung!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv