Freitag, 30. November 2018
Am Morgen hielt der starke Regen, der mitten in der Nacht begonnen hatte an, und die Waisen wollten nicht so recht herauskommen. Lima Lima und Zongoloni hatten in der Nacht schon heftig protestiert, indem sie an die Gehegewände gestoßen hatten, aber schließlich hatten sie sich doch wieder unter ihre Dächer verkrochen. Nachdem am Morgen alle ihre Milchflaschen geleert hatten, kamen Murera und Sonje sehr vorsichtig aus dem Gehege, da der Boden sehr rutschig war. So kam es, dass die Jungs das Kommando übernahmen, denn die Leitkühe waren ihnen zu langsam auf dem Weg hinaus in den Wald.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv