Mittwoch, 23. Januar 2019
Ndoria, Rorogoi, Nelion und Ishaq-B übernahme am Morgen die Führung und brachten die Waisen zur Ostseite des Mazinga-Bergs. Mittags ging es zum Baobab-Wasserloch, doch nur Embu und Arruba badeten nach der Milchfütterung. Arruba meinte offenbar, dass Embu ihr die Show stahl, und sie setzte sich auf ihren Rücken. Kurz darauf kamen sie heraus, und Arruba rannte zu Nelion und schuffelte sich an ihm. Kihari konnte etwas Zeit mit Tahri verbringen, bevor Bada kam und sie zum Ringkampf herausforderte. Tahri ließ die beiden rangeln und ging sich am Baobab kratzen. Als Bada genug vom Spielen hatte, folgte er Tahri, aber auf halbem Wege kam Ndoria dazwischen, und er legte den Rüssel auf ihrem Rücken ab. Ndoria flüchtete eilig, sodass sich Bada als nächstes Opfer Mashariki suchte! Tundani und Naipoki trugen ebenfalls noch einen kleinen Ringkampf aus, bevor die Waisen das Wasserloch wieder verließen und in der Nähe weiter grasten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Archiv