Partner & Sponsoren

Reise zu den Waisen-Elefanten


Sie möchten ihren Patenelefanten einmal persönlich besuchen und auch die anderen Stationen einmal selber inspizieren? UnserPartner Sunworld-Safaris bietet zusammen mit unserem Verein jedes Jahr mehrere Reisen speziell für Pateneltern an. In kleinen Gruppen von sechs Personen erkunden Sie neben der Nursery in Nairobi auch die Auswilderungsstationen in Umani Springs, Ithumba und Voi.

Und ganz nebenbei gehen Sie auf eine tolle Safari, um das Land näher kennenzulernen. 

Alle Infos zur speziellen Reise finden Sie hier ...

LETS GO AFRICA REISEN
Exklusiver Vertriebspartner von Sunworld Safaris
KontaKt in Österreich:
Lets go africa reisen Gmbh – Vivenotgasse 30/1/3.1 – 1120 Wien
tel: 00 43 1 9666553 – Mobile: 00 43 650 9280369 – e-Mail: [email protected]
www.lets-go-africa.com – www.sunworld-safari.com


Im Onlineshop "SAVE THE LAST ELEPHANTS" gibt es viele Motive mit Elefanten, die von Anja Semling designed wurden, und auf Tshirts, Pullis, Taschen, Tassen u.a. bedruckt werden. Einfache Bestellabwicklung und Lieferung binnen 2–3 Tagen. Der reine Verkaufserlös geht an REA e.V.


WIRmachenDRUCK Wir machen Druck unterstützt REA bei allen Drucksachen.

Tags: elefanten partner sponsoren unterstützung

Die Waisen im September
Rückansicht (c) Sheldrick Wildlife Trust
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Die Waisen im August
Die Waisen im August
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Grüße aus Malawi anläßlich des World Ranger Day
Grüße aus Malawi anläßlich des World Ranger Day
  Am 31. Juli wird jährlich der World Ranger Day begangen, um all den mutigen Frauen und Männern für Ihren Einsatz zum Schutz der Natur auf der ganzen Welt zu danken.   Lynn Clifford, Leiterin der Wildlife Action Group (WAG) in Malawi schickte uns einen Gruß der 34-köpfigen Wildhütertruppe in den Waldreservaten Thuma und Dedza-Salima …
World Elephant Day 2019
World Elephant Day 2019
Heute ist der Welt-Elefanten-Tag 2019!   Leider kein Grund zum Feiern. Die Lage der Grauen Riesen ist kritischer denn je. Während in vielen Ländern Afrikas die Wilderei wegen des Elfenbeins noch immer jährlich bis zu 20.000 Elefanten das Leben kostet, Trophäen-Jäger selbst aus stark bedrohten Populationen die für die Fortpflanzung wichtigsten Bullen abschießen, der Klimawandel …

Larro 15.03.2018
Nabulu 19.04.2017
Kiombo 20.03.2017
Ziwadi 09.03.2018
Die Waisen im September
Rückansicht (c) Sheldrick Wildlife Trust
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Die Waisen im August
Die Waisen im August
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.