Partner & Sponsoren

Reise zu den Waisen-Elefanten


Sie möchten ihren Patenelefanten einmal persönlich besuchen und auch die anderen Stationen einmal selber inspizieren? UnserPartner Sunworld-Safaris bietet zusammen mit unserem Verein jedes Jahr mehrere Reisen speziell für Pateneltern an. In kleinen Gruppen von sechs Personen erkunden Sie neben der Nursery in Nairobi auch die Auswilderungsstationen in Umani Springs, Ithumba und Voi.

Und ganz nebenbei gehen Sie auf eine tolle Safari, um das Land näher kennenzulernen. 

Alle Infos zur speziellen Reise finden Sie hier ...

LETS GO AFRICA REISEN
Exklusiver Vertriebspartner von Sunworld Safaris
KontaKt in Österreich:
Lets go africa reisen Gmbh – Vivenotgasse 30/1/3.1 – 1120 Wien
tel: 00 43 1 9666553 – Mobile: 00 43 650 9280369 – e-Mail: info@lets-go-africa.com
www.lets-go-africa.com – www.sunworld-safari.com


Im Onlineshop "SAVE THE LAST ELEPHANTS" gibt es viele Motive mit Elefanten, die von Anja Semling designed wurden, und auf Tshirts, Pullis, Taschen, Tassen u.a. bedruckt werden. Einfache Bestellabwicklung und Lieferung binnen 2–3 Tagen. Der reine Verkaufserlös geht an REA e.V.


WIRmachenDRUCK Wir machen Druck unterstützt REA bei allen Drucksachen.

Tags: elefanten partner sponsoren unterstützung

Die Rettung von Mukkoka
Die Rettung von Mukkoka
Am 20. September 2018 war der Chef des Schlingenentfernungsteams der Region Tiva, Nterto Kapina, auf einem Routineflug zusammen mit DSWT-Pilot Neville Sheldrick, als er die Spuren eines offenbar allein umherirrenden Elefantenkalbs am Fluss Tiva erspähte.   ?  Die einzigen Wasserstellen entlang des ausgetrockneten Flussbetts sind zurzeit flache, kurzlebige Wasserlöcher. Daher ist der Sand gezeichnet von […]
TREUER GEHT’S NICHT: REA e.V. seit 2002 im „Miniatur Wunderland“
TREUER GEHT’S NICHT: REA e.V. seit 2002 im „Miniatur Wunderland“
Eine Patenschaftsurkunde der Extra-Klasse nahm Gaston Burkhardt von REA-Gründungsmitglied Barbara Voigt-Röhring im Hamburger „Miniatur Wunderland“ entgegen, der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt. Als ebenso engagierte wie einfallsreiche Elefantenfreunde sind Gaston und Ehefrau Karin damit jetzt Ehren-Paten des Waisenjungen Maktao. Kulisse der Übergabe war das Modell der Hamburger Köhlbrandbrücke. Hier hängen hoch über der Elbe seit nunmehr […]
Wildtiere auf dem Rückzug – wollen wir das?
Wildtiere auf dem Rückzug – wollen wir das?
Podiumsdiskussion zum Thema „Wildtiere auf dem Rückzug – wollen wir das?“   Am 06.10.2018 fand im Rahmen der Ausstellung „FragmenTieren“ in der Münchner Orangerie eine Podiumsdiskussion statt, die sich mit dem Thema „Wildtiere auf dem Rückzug – wollen wir das?“ auseinandersetzte.   Die Veranstaltung wurde von der Künstlerin Eve Saglietto moderiert, welche auch die Ausstellung […]
AUSSTELLUNG 12.–14. Oktober 2018 der Mayday-Elefanten-Gemälde von Anja Semling
AUSSTELLUNG 12.–14. Oktober 2018 der Mayday-Elefanten-Gemälde von Anja Semling
In Tiengen bei Freiburg, im Tuniberghaus. Bei einer Gruppenausstellung sind einige der Gemälde zu sehen. Wer in der Gegend um Freiburg wohnt, kann ja mal vorbeikommen. Ort: Im Maierbrühl 2, 79112 Freiburg-Tiengen, „Tuniberghaus“ (nähe A5). Datum: 12. bis 14. Oktober Vernissage am Freitag 12.10. von 19-22 Uhr Öffnungszeiten: Sa. 11-19 Uhr, So. 11-18 Uhr

Mapia 06.11.2016
Tahri 15.09.2015
Dololo 01.03.2017
Mukkoka 24.09.2017
Die Rettung von Mukkoka
Die Rettung von Mukkoka
Am 20. September 2018 war der Chef des Schlingenentfernungsteams der Region Tiva, Nterto Kapina, auf einem Routineflug zusammen mit DSWT-Pilot Neville Sheldrick, als er die Spuren eines offenbar allein umherirrenden Elefantenkalbs am Fluss Tiva erspähte.   ?  Die einzigen Wasserstellen entlang des ausgetrockneten Flussbetts sind zurzeit flache, kurzlebige Wasserlöcher. Daher ist der Sand gezeichnet von […]
TREUER GEHT’S NICHT: REA e.V. seit 2002 im „Miniatur Wunderland“
TREUER GEHT’S NICHT: REA e.V. seit 2002 im „Miniatur Wunderland“
Eine Patenschaftsurkunde der Extra-Klasse nahm Gaston Burkhardt von REA-Gründungsmitglied Barbara Voigt-Röhring im Hamburger „Miniatur Wunderland“ entgegen, der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt. Als ebenso engagierte wie einfallsreiche Elefantenfreunde sind Gaston und Ehefrau Karin damit jetzt Ehren-Paten des Waisenjungen Maktao. Kulisse der Übergabe war das Modell der Hamburger Köhlbrandbrücke. Hier hängen hoch über der Elbe seit nunmehr […]