R.E.A.e.V. mit Partnerverein in der Schweiz

„Mein Patenkind heißt Jumbo“ – unter diesem Motto unterstützt der deutsche Verein „Rettet die Elefanten Afrikas e.V.“ (REAEV) die Arbeit von Daphne Sheldrick und des David Sheldrick Wildlife Trust in Kenia, die sich um die Aufzucht von kleinen Elefantenwaisen kümmern, bis sie im Alter von ca. 8 Jahren wieder im Tsavo Nationalpark ausgewildert werden können. Über REAEV kann man Patenschaften für diese Elefantenwaisen abschließen. Dies ist ab sofort auch aus der Schweiz aus möglich, dank einer Kooperation des Schweizer „Verein der Elefantenfreunde“ mit „Rettet die Elefanten Afrikas e.V.“.

„Wir freuen uns sehr – so Felix Somm, Vorsitzender des Schweizer Vereins – dass wir gemeinsam etwas für den Schutz und die Erhaltung der Elefanten in Afrika tun können.“ Immer mehr hilflose Elefantenbabys treffen im Waisenhaus des David Sheldrick Wildlife Trust in Nairobi ein, deren Mütter wegen ihres Elfenbeins von Wilderern getötet wurden. Obwohl der Elfenbeinhandel verboten ist, hat die Wilderei in den letzten Jahren wieder stark zugenommen. Mit der Übernahme einer Patenschaft für ein Elefantenbaby wird die Aufzucht und Auswilderung eines kleinen Elefanten ermöglicht.

„Wir haben das Elefanten-Waisenhaus in Nairobi und die Auswilderungsstationen im Tsavo Ost Nationalpark mehrfach besucht und sind von diesem Projekt begeistert. Die Schicksale der kleinen Elefanten haben uns sehr berührt – informiert Felix Somm weiter – und es ist ergreifend, intakte wilde Elefantenfamilien in ihrer natürlichen Umgebung in den Nationalparks zu beobachten. Nach diesen Begegnungen war uns klar, dass wir diese wundervollen Tiere in nachhaltiger Form beschützen und unterstützen wollen.“

„Auch wir freuen uns über die Zusammenarbeit – so Thomas Töpfer ,1. Vorsitzender von Rettet die Elefanten Afrikas e.V. – denn so können wir auch unsere Schweizer Paten direkt aus der Schweiz betreuen und gemeinsam können wir unsere Projekte noch intensiver unterstützen.“

Verein der Elefantenfreunde

Verein der Elefantenfreunde
www.elefantenfreunde.com 
Kontakt: Kontakt:
Claudia Somm
info@elefantenfreunde.org

Tags: elefanten verein schweiz elefantenfreunde

Auch so können Sie REAeV unterstützen
Auch so können Sie REAeV unterstützen
  Über 40 Elefantenmotive auf Kleidung und Gebrauchsartikel gibts im Shop https://shop.spreadshirt.de/Elefanten/ Die Designs stammen alle von Anja Semling, einer treuen REA-Unterstützerin. Im Shop gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Tshirts und mehr. Die Elefantenmotive kann man in der Größe selbst gestalten. Und der Verkaufserlös fließt in den Schutz der Elefanten via REA e.V.  
Vortrag über Simbabwe voller Erfolg für die Elefanten.
Vortrag über Simbabwe voller Erfolg für die Elefanten.
Ein voller Erfolg zur Unterstützung des Artenschutzes in Simbabwe war der Vortrag von Benno Werner. Mit einem Klick auf den Artikel lesen Sie den Bericht.
Weniger Konflikte zwischen Menschen und Wildtieren dank Peilsender
Weniger Konflikte zwischen Menschen und Wildtieren dank Peilsender
Gemeinsam mit unseren Partnern des Lilongwe Wildlife Trust und African Parks haben wir heute einen Elefantenbullen mit einem Satellitenhalsband markiert. So können wir den Bullen in Zukunft hoffentlich rechtzeitig davon abhalten, das Waldreservat zu verlassen, und im Dorf die Felder leer zu fressen. Wir danken unseren Geldgebern Rettet die Elefanten Afrikas e.V., Georg Kloeble und […]
Umsetzung des malawischen Naturschutzgesetzes in der Praxis
Umsetzung des malawischen Naturschutzgesetzes in der Praxis
11. Dezember 2017: Eine weitere erfolgreiche Verhaftung in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei. Der Verdächtige ist allen gut bekannt und führt eine lange Liste an Verstößen gegen das Naturschutzgesetz. Diese beinhalten illegalen Waffenbesitz, illegalen Besitz von Munition, Korruption, Verleih von Waffen zur Jagd auf Elefanten und andere Tiere. Er wird außerdem direkt in Zusammenhang mit […]

Namalok 14.09.2014
Sapalan 01.09.2014
Mapia 06.11.2016
Sagala 30.09.2015
Auch so können Sie REAeV unterstützen
Auch so können Sie REAeV unterstützen
  Über 40 Elefantenmotive auf Kleidung und Gebrauchsartikel gibts im Shop https://shop.spreadshirt.de/Elefanten/ Die Designs stammen alle von Anja Semling, einer treuen REA-Unterstützerin. Im Shop gibt es ein großes Angebot an verschiedenen Tshirts und mehr. Die Elefantenmotive kann man in der Größe selbst gestalten. Und der Verkaufserlös fließt in den Schutz der Elefanten via REA e.V.  
Vortrag über Simbabwe voller Erfolg für die Elefanten.
Vortrag über Simbabwe voller Erfolg für die Elefanten.
Ein voller Erfolg zur Unterstützung des Artenschutzes in Simbabwe war der Vortrag von Benno Werner. Mit einem Klick auf den Artikel lesen Sie den Bericht.