Projekt AMU 


Werden Sie Paten eines Waisen-Elefanten und schützen Sie seinen Lebensraum.

Der David Sheldrick Wildlife Trust hat im Jahr 2011 die Konzession erhalten die AMU Ranch an der Küste Kenias in der Nähe von Lamu zu verwalten und schützen. Dieses 60.000 Hektar große grüne Paradies für die gesamte Tierwelt Afrikas wird nun vor Wilderei und Raubbau an der Natur geschützt und ein Lebensraum, nicht nur für die Grauen Riesen, erhalten.



     
Das Projekt AMU steht unter der Schirmherrschaft des  Lamu Conservation Trust.
Mit der Kombination einer Patenschaft für einen Waisen-Elefanten und einen Hektar vom AMU Schutzgebiet wollen wir in die Zukunft denken und neben der Auswilderung  des Waisen-Elis auch das Projekt AMU unterstützen, damit Afrikas Elefanten auch in Zukunft noch Lebensraum vorfinden.
     

Helfen Sie jetzt, bevor es zu spät ist. Für 100 EURO pro Jahr werden Sie doppelter Pate. Sie übernehmen die Patenschaft
für eines unserer Elefanten-Waisen-Kinder und für 1 Hektar Land im AMU Schutzprojekt.

Neben 2 Urkunden und Fotos des Waisen und aus AMU erhalten Sie 3 DVD´s und weitere Infos.

Helfen uns und dem David Sheldrick Wildlife Trust dieses Projekt und damit den Lebensraum
der Elefanten und vieler weiterer Tiere  für die Zukunft zu sichern.


Weitere Infos erhalten Sie unter:  [email protected]







Tags: lebensraum elefanten lamu kenia

REA Adventskalender: 9. Dezember
Maisha
🎄REA Adventskalender • Noch 15 Tage bis Weihnachten🎄 MAISHA ist ein sehr fürsorgliches Mädchen, das für die jüngeren Elefantenbabys eine Art Ersatzmutter sein möchte. Ihr Swahili Name bedeutet „Leben“ und ist perfekt für dieses kleine Wunder. MAISHA war ein Dürreopfer, sie wurde fast leblos, in der brütenden Hitze liegend, gefunden. Aber sie hatte einen starken …
REA Adventskalender: 8. Dezember
Kiombo
🎄REA Adventskalender • Noch 16 Tage bis Weihnachten🎄 KIOMBO ist ein sehr unabhängiger kleiner Bulle. Er liebt es, alleine umherzuwandern und seine Umgebung zu erkunden, während er mit der Nursery Herde im Busch ist. Mit seiner Abenteuerlust hält KIOMBO seine Keeper ganz schön auf Trab. Du kannst KIOMBO für dich oder als besonderes Weihnachtsgeschenk für …
REA Adventskalender: 9. Dezember
Maisha
🎄REA Adventskalender • Noch 15 Tage bis Weihnachten🎄 MAISHA ist ein sehr fürsorgliches Mädchen, das für die jüngeren Elefantenbabys eine Art Ersatzmutter sein möchte. Ihr Swahili Name bedeutet „Leben“ und ist perfekt für dieses kleine Wunder. MAISHA war ein Dürreopfer, sie wurde fast leblos, in der brütenden Hitze liegend, gefunden. Aber sie hatte einen starken …
REA Adventskalender: 8. Dezember
Kiombo
🎄REA Adventskalender • Noch 16 Tage bis Weihnachten🎄 KIOMBO ist ein sehr unabhängiger kleiner Bulle. Er liebt es, alleine umherzuwandern und seine Umgebung zu erkunden, während er mit der Nursery Herde im Busch ist. Mit seiner Abenteuerlust hält KIOMBO seine Keeper ganz schön auf Trab. Du kannst KIOMBO für dich oder als besonderes Weihnachtsgeschenk für …

Larro 15.03.2018
Kiombo 20.03.2017
Ziwadi 09.03.2018
Roho 15.01.2019
Grüße aus Malawi anläßlich des World Ranger Day
Grüße aus Malawi anläßlich des World Ranger Day
  Am 31. Juli wird jährlich der World Ranger Day begangen, um all den mutigen Frauen und Männern für Ihren Einsatz zum Schutz der Natur auf der ganzen Welt zu danken.   Lynn Clifford, Leiterin der Wildlife Action Group (WAG) in Malawi schickte uns einen Gruß der 34-köpfigen Wildhütertruppe in den Waldreservaten Thuma und Dedza-Salima …
Gruß aus der Nairobi Nursery
Gruß aus der Nairobi Nursery
Der 1. Vorsitzende Thomas Töpfer ist wieder unterwegs, um neue Aufnahmen der Waisen-Elefanten und viele Informationen für alle Paten für den nächsten Newsletter mit nach Deutschland zu bringen.