Elefanten-Sprache

Der Afrikanische Elefant

Im Januar 2004 besuchten wir die Nursery in Nairobi um nach unseren jüngsten Rüssel-Waisen zu sehen und um all die Neuankömmlinge zu begrüßen und zu fotografieren. Inmitten der Waisenherde entdeckten wir eine junge Frau, bewaffnet mit Mikrophon und Aufnahmegerät. Nach einem aufschlussreichen Gespräch stellte sich heraus, daß es sich um die Doktorandin Angela Stöger-Horwath handelte, die die Sprache der Elefanten studierte. Angela Stöger-Horwath ist mittlerweile eine international anerkannte Fachkraft auf diesem Gebiet und hat uns einige kurze Audio-Aufnahmen unserer Waisen-Elis zur Verfügung gestellt.

Wer mehr über Dr. Angela Stöger-Horwath erfahren will, findet über die folgernden Artikel und Links viele Informationen:

Die Zeit Nr. 20, 06.05.2004

Forschungsnewsletter der Universität Wien

Tiergarten Schönbrunn

Tags:

REA unterstützt Mega-Demo für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus
REA unterstützt Mega-Demo für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus
Am 25. Februar 2017 fand in München unter dem Motto „Artgerecht ist nur: die Freiheit“ eine Mega-Demonstration gegen Wildtiere im Zirkus statt. Sie war von der Tierrechtsorganisation Animals United veranstaltet worden, die auch unsere Demos bereits mehrfach aktiv unterstützt hat. Es war eine wirklich große Veranstaltung: Perfekt organisiert und mit dem Beistand der strahlenden Wintersonne […]
Vortrag über unsere unterstützten Projekte erfolgreich!
Vortrag über unsere unterstützten Projekte erfolgreich!
Am 15. März hielt Daniela Köstner vom Vorstand des Vereins einen Vortrag über Kenia und die von uns unterstützten Projekte „Amboseli Trust for Elephants“, den „David Sheldrick Wildlife Trust“ sowie „Save the Elephants“ vor den Mitgliedern des Fördervereins des Duisburger Zoos. Neben Flora und Fauna waren die verschiedenen Stämme Kenias mit ihren Traditionen und Ritualen […]
WICHTIGE AKTION für die Elefanten – bitte mitmachen!
WICHTIGE AKTION für die Elefanten – bitte mitmachen!
  Am 27. März werden sich in Hongkong die Abgeordneten zu einer wichtigen Diskussion treffen zur Entscheidung für oder gegen den Vorschlag ihrer Regierung, den Elfenbeinhandel in Hongkong zu verbieten.     Bitte schreiben Sie die Abgeordneten an, um sie über die Lage zu informieren und sie zu überreden, natürlich FÜR das Verbot zu stimmen, […]
CITES 2016 Nachlese
CITES 2016 Nachlese
Lesen Sie die Abstimmungsergebnisse der Elefanten-Anträge, über die auf der CITES Artenschutzkonferenz in Johannesburg im Oktober 2016 entschieden wurde sowie die Stellungnahme unseres Vereins Rettet die Elefanten Afrikas zu den einzelnen Ergebnissen. REA-Position zu Ergebnissen von CITES CoP17    

Luggard 01.11.2015
Malkia 12.03.2016
Kelelari 14.10.2012
Ukame 16.04.2014
Vortrag über unsere unterstützten Projekte erfolgreich!
Vortrag über unsere unterstützten Projekte erfolgreich!
Am 15. März hielt Daniela Köstner vom Vorstand des Vereins einen Vortrag über Kenia und die von uns unterstützten Projekte „Amboseli Trust for Elephants“, den „David Sheldrick Wildlife Trust“ sowie „Save the Elephants“ vor den Mitgliedern des Fördervereins des Duisburger Zoos. Neben Flora und Fauna waren die verschiedenen Stämme Kenias mit ihren Traditionen und Ritualen […]
WICHTIGE AKTION für die Elefanten – bitte mitmachen!
WICHTIGE AKTION für die Elefanten – bitte mitmachen!
  Am 27. März werden sich in Hongkong die Abgeordneten zu einer wichtigen Diskussion treffen zur Entscheidung für oder gegen den Vorschlag ihrer Regierung, den Elfenbeinhandel in Hongkong zu verbieten.     Bitte schreiben Sie die Abgeordneten an, um sie über die Lage zu informieren und sie zu überreden, natürlich FÜR das Verbot zu stimmen, […]