Elefanten-Sprache

Der Afrikanische Elefant

Im Januar 2004 besuchten wir die Nursery in Nairobi um nach unseren jüngsten Rüssel-Waisen zu sehen und um all die Neuankömmlinge zu begrüßen und zu fotografieren. Inmitten der Waisenherde entdeckten wir eine junge Frau, bewaffnet mit Mikrophon und Aufnahmegerät. Nach einem aufschlussreichen Gespräch stellte sich heraus, daß es sich um die Doktorandin Angela Stöger-Horwath handelte, die die Sprache der Elefanten studierte. Angela Stöger-Horwath ist mittlerweile eine international anerkannte Fachkraft auf diesem Gebiet und hat uns einige kurze Audio-Aufnahmen unserer Waisen-Elis zur Verfügung gestellt.

Wer mehr über Dr. Angela Stöger-Horwath erfahren will, findet über die folgernden Artikel und Links viele Informationen:

Die Zeit Nr. 20, 06.05.2004

Forschungsnewsletter der Universität Wien

Tiergarten Schönbrunn

Tags: elefanten sprache kommunikation infraschall

ATE News: April und Mai 2021
Leroy, ein noch jüngerer Bulle mit bereits beeindruckenden Stoßzähnen
Mehrere Jahre hatte es in Amboseli nun äußerst ergiebige Niederschläge gegeben und dies setzte sich im April und Mai während der Großen Regenzeit erwartungsgemäß fort. Tatsächlich wurden im April 193mm und im Mai 80mm Niederschlag gemessen, was für Amboseli eine ziemliche Menge ist. Allerdings endeten die Regenfälle bereits ab Mitte Mai – etwas früher als …
Die Waisen im Mai
Roho
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Wildlife Ranger Challenge – Die fantastischen Ergebnisse!!!
Wildlife Ranger Challenge – Die fantastischen Ergebnisse!!!
Mit 25 Kilogramm Ausrüstung im Rucksack starteten die vier Wildhüter der Wildlife Action Group (WAG) Malawi am 3. Oktober 2020 ihren Halbmarathon über 21 Kilometer. Von 41 Teams schafften es die WAG-Scouts mit 3:01 Stunden auf einen sagenhaften Platz 18! Virtuell liefen mehr als 300 Läufer in den Kategorien 5k, 10k und 21k mit, um …
Wir haben den Elefanten eine Stimme gegeben
Wir haben den Elefanten eine Stimme gegeben
Wenn die Liebe für Elefanten auf Malerei und Poesie trifft, dann entsteht ein solches Herzensprojekt. Die Künstlerin Anja Semling zeigt ihre Elefanten-Gemälde, die das Wesen und die Seele dieser wundervollen Geschöpfe widerspiegeln. Die Tierempathin und Musikerin Annika Paßmann hat sich inspirieren lassen und die passende Poesie zu diesen Gemälden geschrieben. Lass diese Herzenskunst auf dich …

Bondeni 31.01.2019
Kinyei 28.06.2018
Lemeki 12.03.2018
Esoit 10.02.2020
ATE News: April und Mai 2021
Leroy, ein noch jüngerer Bulle mit bereits beeindruckenden Stoßzähnen
Mehrere Jahre hatte es in Amboseli nun äußerst ergiebige Niederschläge gegeben und dies setzte sich im April und Mai während der Großen Regenzeit erwartungsgemäß fort. Tatsächlich wurden im April 193mm und im Mai 80mm Niederschlag gemessen, was für Amboseli eine ziemliche Menge ist. Allerdings endeten die Regenfälle bereits ab Mitte Mai – etwas früher als …
Die Waisen im Mai
Roho
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.