Weitere Projekte in Kenia

Weitere Projekte in Kenia


Unterstützung und Zusammenarbeit mit Cynthia Moss

REA unterstützt ATE seit vielen Jahren. Dies geschieht ebenso durch die Bereitstellung finanzieller Mittel wie das Sponsern dringend benötigter Ausrüstungsgegenstände, beispielsweise Kameras, Ferngläser und Sound-Recorder.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden



Elephant Neighbors Center 

Elephant Neighbors Center ist eine kenianische Nicht-Regierungsorganisation, 2012 von dem Kenianer Jim Justus Nyamu mitgegründet, einem ausgebildeten Wissenschaftler mit Spezialisierung auf Elefanten. Jim hat zuvor für Kenya Wildlife Services (KWS) und das Africa Conservation Center gearbeitet und verfügt über eine mehr als 16 Jahre lange Erfahrung in der Forschungsarbeit zu Elefanten in Kenia und Afrika.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden




Save The Elephants

Schon 1990 begann die Unterstützung und Zusammenarbeit mit Iain Douglas-Hamilton, noch bevor der bekannte Elefantenforscher im Jahr 1993 seine Organisation Save The Elephants (STE) in Kenia gründete.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden

Tags: Projekt Kenia Elefanten Wilderei DSWT Sheldrick Waisenelefanten Elephant Neighbours Center Jim


Zwei neue Ex-Waisen-Babys in Ithumba: Gala und Lisha
Zwei neue Ex-Waisen-Babys in Ithumba: Gala und Lisha
(übersetzt aus dem englischen Bericht des Sheldrick Wildlife Trust; alle Bilder © Sheldrick Wildlife Trust) Bei den Ex-Waisen des Sheldrick Wildlife Trust (SWT) in Ithumba gibt es wieder Nachwuchs: Gleich zwei neue Babys kamen dort vor kurzem zur Welt! Am Ostersonntag stellte Ex-Waise Galana den Keepern der Auswilderungsstation ihr zweites Kalb vor, das erste Ex-Waisen-Baby …
Wiedersehen mit Ngasha
Wiedersehen mit Ngasha
(übersetzt aus dem englischen Bericht des Sheldrick Wildlife Trust; alle Bilder © Sheldrick Wildlife Trust) Vor kurzem gab es eine Überraschung in Ithumba. Nach sieben Monaten tauchte Ngasha, Ex-Waise des Sheldrick Wildlife Trust (SWT) wieder einmal auf! Am 18. März wurde Benjamin, dem Chef-Keeper der Auswilderungsstation in Ithumba, von einem recht zutraulichen Elefanten in der …
Die Waisen im Mai
Kuishi
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Die Waisen im April
Mbegu
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Mzinga 28.12.2021
Nyambeni 01.02.2022
Shujaa 19.11.2021
Mokogodo 01.10.2022
Die Rettung von Nyambeni
Die Rettung von Nyambeni
(übersetzt aus dem englischen Bericht des Sheldrick Wildlife Trust; alle Bilder © Sheldrick Wildlife Trust) Nyambeni ist heute am Leben dank eines außerordentlichen Mannes, der im entscheidenden Moment Berge versetzte, um sie zu retten! Ihre Geschichte beginnt in Mula, einem kleinen Dorf inmitten von Meru. Am Morgen des 9. Mai 2022 hörte er seltsame Geräusche, …
Die Rettung von Mzinga
Die Rettung von Mzinga
(übersetzt aus dem englischen Bericht des Sheldrick Wildlife Trust; alle Bilder © Sheldrick Wildlife Trust) Mzinga hat ihr Leben einem glücklichen Umstand zu verdanken: einer der Mitarbeiter des Sheldrick Wildlife Trust (SWT) beschloss am 9. Februar 2022 nach einem langen Tag draußen im Busch, noch einmal die Voi-Wasserleitung entlang zu fahren und sich dort umzuschauen. …