Weitere Projekte in Kenia


Unterstützung und Zusammenarbeit mit Cynthia Moss

REA unterstützt ATE seit vielen Jahren. Dies geschieht ebenso durch die Bereitstellung finanzieller Mittel wie das Sponsern dringend benötigter Ausrüstungsgegenstände, beispielsweise Kameras, Ferngläser und Sound-Recorder.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden



Elephant Neighbors Center 

Elephant Neighbors Center ist eine kenianische Nicht-Regierungsorganisation, 2012 von dem Kenianer Jim Justus Nyamu mitgegründet, einem ausgebildeten Wissenschaftler mit Spezialisierung auf Elefanten. Jim hat zuvor für Kenya Wildlife Services (KWS) und das Africa Conservation Center gearbeitet und verfügt über eine mehr als 16 Jahre lange Erfahrung in der Forschungsarbeit zu Elefanten in Kenia und Afrika.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden




Save The Elephants

Schon 1990 begann die Unterstützung und Zusammenarbeit mit Iain Douglas-Hamilton, noch bevor der bekannte Elefantenforscher im Jahr 1993 seine Organisation Save The Elephants (STE) in Kenia gründete.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden

Tags: Projekt Kenia Elefanten Wilderei DSWT Sheldrick Waisenelefanten Elephant Neighbours Center Jim

ATE News: Dezember 2018 und Januar 2019
ATE News: Dezember 2018 und Januar 2019
News vom Amboseli-Trust-for-Elephants – die Monate Dezember 2018 und Januar 2019:   Im Dezember 2018 und Januar 2019 bot Amboseli einen unglaublich schönen Anblick und es herrschten außergewöhnlich gute Bedingungen! 2018 hatte es Regenfälle in Rekordhöhe gegeben – allein im April und Mai fiel die doppelte Gesamtmenge eines durchschnittlichen Jahres! Und zum Abschluss folgte am […]
Die Rettung von Nabulu
Die Rettung von Nabulu
Am 30. Januar erreichte den Sheldrick Wildlife Trust (SWT) in Nairobi ein Anruf vom Kenya Wildlife Service (KWS), und kurz darauf gleich ein weiterer von der mobilen Tierarzteinheit in der Maasai Marai, die vom KWS betrieben und vom SWT finanziert wird. Es ging um ein verwaistes Elefantenkalb, das seit über zwei Wochen im Oloisukut-Schutzgebiet in […]
Die Waisen im März
Die Waisen im März
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Die Waisen im Februar
Die Waisen im Februar
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Tahri 15.09.2015
Dololo 01.03.2017
Larro 15.03.2018
Nabulu 19.04.2017
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 11.03.2019
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 11.03.2019
Montag, 11. März 2019 Sonje lässt sich von den Vögeln einschüchtern Alamaya rangelt mit Mwashoti Ziwa auf Erkundungstour im Wald
Waisenblogs-Beitrag Kibwezi, 11.03.2019Montag, 11. März 2019 Die wilden Bullen, die die Waisen besuchen, gewöhnen sich immer mehr an sie. Lima Lima ist immer die erste, die sie begrüßt, und manchmal gefällt es ihnen so gut bei den Waisen, dass sie gar nicht so schnell wieder gehen wollen. Heute wurde Ngasha wohl etwas eifersüchtig auf einen von ihnen […]