Weitere Projekte in Kenia


Unterstützung und Zusammenarbeit mit Cynthia Moss

REA unterstützt ATE seit vielen Jahren. Dies geschieht ebenso durch die Bereitstellung finanzieller Mittel wie das Sponsern dringend benötigter Ausrüstungsgegenstände, beispielsweise Kameras, Ferngläser und Sound-Recorder.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden



Elephant Neighbors Center 

Elephant Neighbors Center ist eine kenianische Nicht-Regierungsorganisation, 2012 von dem Kenianer Jim Justus Nyamu mitgegründet, einem ausgebildeten Wissenschaftler mit Spezialisierung auf Elefanten. Jim hat zuvor für Kenya Wildlife Services (KWS) und das Africa Conservation Center gearbeitet und verfügt über eine mehr als 16 Jahre lange Erfahrung in der Forschungsarbeit zu Elefanten in Kenia und Afrika.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden




Save The Elephants

Schon 1990 begann die Unterstützung und Zusammenarbeit mit Iain Douglas-Hamilton, noch bevor der bekannte Elefantenforscher im Jahr 1993 seine Organisation Save The Elephants (STE) in Kenia gründete.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden

Tags: Projekt Kenia Elefanten Wilderei DSWT Sheldrick Waisenelefanten Elephant Neighbours Center Jim

Die Rückkehr nach Hause für Emoli
Die Rückkehr nach Hause für Emoli
Emoli hat schon ein wechselhaftes Leben hinter sich: Im August 2017 wurde er während der schrecklichen Dürre, die den südlichen Teil des Tsavo East Nationalparks heimsuchte und über 390 bekannten Elefanten das Leben kostete, gefunden; er war zusammengebrochen, regte sich kaum noch und sprang sprichwörtlich dem Tod von der Schippe, als er gerettet wurde. Er […]
Emoli, Sagala und Tagwa ziehen nach Voi um
Emoli, Sagala und Tagwa ziehen nach Voi um
Am 4. Juni 2019 – passenderweise an Daphne Sheldricks Geburtstag – wurden die nächsten drei Waisen aus dem Waisenhaus des Sheldrick Wildlife Trust in Nairobi in die altehrwürdige Auswilderungsstation in Voi, im Tsavo East Nationalpark gebracht. In Voi begann seinerzeit die Geschichte des Sheldrick Wildlife Trust, wo Daphne mit ihrem Mann David und ihrer Tochter […]
Die Waisen im Juni
Die Waisen im Juni
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Die Waisen im Mai
Die Waisen im Mai
Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Dololo 01.03.2017
Larro 15.03.2018
Nabulu 19.04.2017
Kiombo 20.03.2017
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 30.04.2019
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 30.04.2019
Dienstag, 30. April 2019 Alamaya und Zongoloni kommen den Hügel herunter Die Waisen tummeln sich im Matsch Shukuru am Abend auf dem Heimweg
Waisenblogs-Beitrag Kibwezi, 30.04.2019Dienstag, 30. April 2019 Die Elefanten waren früh wach; Alamaya und Mwashoti knabberten an der Rinde ihres Grünfutters herum, das ihnen aber schon zu trocken geworden war. Eine wilde Familie besuchte am Morgen die Waisen und wollte Zongoloni und Faraja kennenlernen, aber die beiden hatten kein Interesse. Bevor die wilden Elefanten sich den anderen nähern […]