Peace for conservation

Peace for Conservation (PFC) wurde in Mwanza/ Tansania gegründet.

Das Hauptaktionsfeld des Vereins ist breit aufgestellt: Neben der Unterstützung von Ökotourismus und nachhaltigem Umgang mit den natürlichen Ressourcen des Landes, sind die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Fokus, ebenso Fußballturniere mit begleitenden Ausstellungen und Vorträgen über die tansanische Tier- und Pflanzenwelt und den wichtigen Schutz, denen sie bedürfen. Musik und Tanz sind in Tansania fest in der Entwicklung einer kulturellen Identität verankert, weshalb die Aktionen von Peace for Conservation immer großen Anklang finden.
Weiterlesen  |  Jetzt online spenden






Tags:

REAeV unterstützt das Kunst-Projekt „One By One“ des Elefanten-Waisenhauses in Simbabwe
Princess Narcisse
Der Wild Is Life Trust hat zusammen mit Kiki’s Zimbabwe und Birdwoods Zimbabwe das Kunst-Projekt „One By One“ ins Leben gerufen, um Bewusstsein für den Schutz von Elefanten zu schaffen und um finanzielle Mittel für Nichtregierungsorganisationen in Simbabwe zu gewinnen, die sich für den Elefanten-Schutz engagieren.   Für dieses Kunst-Projekt werden Metall-Elefanten von einheimischen Schweißern angefertigt und von […]
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 24.07.2018
Waisenblogs-Bilder Kibwezi, 24.07.2018
Dienstag, 24. Juli 2018 Quanza auf dem Weg zu den Umani-Hügeln Shukuru draußen im Busch Sonje beim Staubbad mit Mwashoti
Einladung zur Ausstellung in München
Einladung zur Ausstellung in München
Mit einem KLICK aufs Bild öffnen Sie die Einladung.
Der 12. August 2018 ist Welt-Elefanten-Tag
Der 12. August 2018 ist Welt-Elefanten-Tag
Am 12. August 2018 ist Welt-Elefanten-Tag und auch unser Verein Rettet die Elefanten Afrikas e.V. unterstützt die Bewegung des World Elephant Day, der sich alle bedeutenden Artenschutzorganisationen angeschlossen haben.   Jeden Tag sterben in Afrika viele Graue Riesen. Aus Gier nach Elfenbein, durch einen Konflikt mit Menschen und auch durch die immer weiter verkleinerten Lebensräume. […]

Sapalan 01.09.2014
Mapia 06.11.2016
Sagala 30.09.2015
Tahri 15.09.2015
REAeV unterstützt das Kunst-Projekt „One By One“ des Elefanten-Waisenhauses in Simbabwe
Princess Narcisse
Der Wild Is Life Trust hat zusammen mit Kiki’s Zimbabwe und Birdwoods Zimbabwe das Kunst-Projekt „One By One“ ins Leben gerufen, um Bewusstsein für den Schutz von Elefanten zu schaffen und um finanzielle Mittel für Nichtregierungsorganisationen in Simbabwe zu gewinnen, die sich für den Elefanten-Schutz engagieren.   Für dieses Kunst-Projekt werden Metall-Elefanten von einheimischen Schweißern angefertigt und von […]
Einladung zur Ausstellung in München
Einladung zur Ausstellung in München
Mit einem KLICK aufs Bild öffnen Sie die Einladung.