Musiara

Dienstag, 24. Juli 2018
Jotto ist ein freundlicher und umsichtiger Junge. In letzter Zeit hat er sich auch mit Sana Sana angefreundet, die nicht sonderlich viel Interesse am Spielen mit den anderen gezeigt hatte, bevor die älteren Waisen nach Tsavo umgezogen sind. Sie hat sich auch nicht weiter um die kleinen Babys gekümmert, da diese mit Mbegu und Godoma gut versorgt gewesen waren. Seit nimmt sie diese Rolle aber mehr ein, und obwohl Tagwa und Malkia eher Anstalten machen, Mini-Leitkühe zu werden, hat sich auch Sana Sana ein wenig verändert. Vor allem Musiara scheint es ihr angetan zu haben; sie spiel häufig mit ihm und wartet auch manchmal auf ihn, wenn die Waisen sich draußen im Busch verteilen.

Montag, 23. Juli 2018

Ambo spielt mit seinem Rüssel

Musiara

Sonntag, 22. Juli 2018

Maktao grast

Musiara ist beleidigt, nachdem er weggeschickt worden ist

Kiasa und Maisha beim Grasen

Sonntag, 22. Juli 2018
Nach dem es ein paar Tage lang schön war warm, hatte das Wetter heute wieder nur Kälte und Wolken zu bieten, als die Waisen am Morgen hinaus in den Wald gingen. Nach einer Weile wurde es nebelig und nieselte sogar ein wenig. Maktao ist ein cleverer kleiner Junge und kam auf die Idee, sich bei den Keepern zu wärmen. Er stellte sich neben einen von ihnen und hob mit seinem kleinen Rüssel den Mantel des Keepers an, um ihn über sich zu legen! Musiara wurde sofort eifersüchtig, wie immer, wenn jemand „seinen“ Keepern zu nahe kommt. Er kam angerannt und versuchte, Maktao zur Seite zu schieben, und als das nichts half, zog er ihn am Schwanz. Die Keeper mussten ihn von dem Unsinn abhalten und mit ihm woanders hin gehen.

Freitag, 20. Juli 2018

Mapia genießt das Staubbad

Musiara grast nach der Mittagsfütterung

Kiasa, nachdem sie von Tamiyoi weggeschubst wurde

Archiv