Kiasa

Montag, 29. April 2019

Malima und Tagwa spielen mit Erde

Jotto spielt mit seinen Freunden

Kiasa säuft Wasser

Montag, 29. April 2019
Heute war ein sonniger und schöner Tag. Einige der Waisen grasten zufrieden, während andere fröhlich spielten. Tagwa, Sagala, Kuishi, Larro, Maktao und Mukkoka genossen das frische Grün der Büsche, und Mapia und Ambo rangelten verspielt miteinander. Jotto sah die beiden, und wollte auch mitspielen. Er forderte Ambo heraus, was allerdings Mapia gar nicht schmeckte, der daraufhin etwas ruppiger wurde. Jotto schnappte sich seinen Schwanz, und bevor Mapia irgendetwas tun konnte, hatte Jotto schon hinein gebissen! Mapia ließ ein lautes Trompeten los, und damit waren die Spiele beendet. Kurz darauf beschloss auch Musiara zu spielen und versuchte, Maktao zum mitmachen zu überreden. Dieser schien aber wenig interessiert, und er legte sich nur hin und ließ Musiara auf seinem Rücken herumkrabbeln. Diesmal war es Kiasa, die angerannt kam und Musiara in den Schwanz biss, sodass das Spiel abrupt zuende war.

Samstag, 27. April 2019

Kiasa nimmt die Schubkarre mit den Milchflaschen ins Visier

Ambo trinkt seine Milch

Emoli spielt mit Malima

Samstag, 27. April 2019
Kiasa ist und bleibt ein kleiner Frechdachs. Bei der Mittagsfütterung war ihr ihre Milch nicht genug, und sie ging zur Schubkarre mit den Flaschen zurück, um noch etwas verschüttete Milch auf zu schlürfen. Sie wurde aber enttäuscht, denn es war nichts zu finden. Aus lauter Ärger warf sie einige der leeren Flaschen herum, bevor sie wieder abzog.

Donnerstag, 25. April 2019

Dololo auf dem Weg zur 9-Uhr-Fütterung

Luggard beäugt die Schubkarre mit den Milchflaschen

Mukkoka wedelt mit den Ohren

Archiv