Die Waisen im Januar

Kiasa (c) Sheldrick Wildlife Trust

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

 

 

Waisenblogs-Beitrag Voi, 25.10.2019

Freitag, 25. Oktober 2019
Beim Ergänzungsfutter nach der morgendlichen Milch behielten Kenia und Ndii ihre beiden Adoptivbabys Araba und Tahri gut im Auge. Godoma und Mbegu kümmerten sich unterdessen um Emoli und Pika Pika.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 23.10.2019

Mittwoch, 23. Oktober 2019
Nach der morgendlichen Fütterung kamen Tahri und Emoli auf die Idee, Kenia als Kratzfelsen zu benutzen. Arruba war damit gar nicht einverstanden und kam herbei gestürmt, um die beiden zur Ordnung zu rufen. Kenia glättete aber die Wogen und versicherte Arruba, dass sie nichts dagegen hatte. Mbegu und Ndii schauten unterdessen dem Treiben zu.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 19.10.2019

Samstag, 19. Oktober 2019
Die Waisen grasten den Vormittag über an der Ostseite des Mazinga-Bergs, angeführt von Mbegu und Rorogoi. Embu kletterte dann weiter den Berg hinauf, und der Rest der Herde schloss sich ihr bald an. Sie ließen sich das üppige grüne Gras schmecken und soffen das Regenwasser aus kleinen Löchern und Felsspalten, an denen sie vorbei kamen.