Nursery

Freitag, 24. August 2018

Malkia, Maktao und Malima, die ihre Ohren aufgestellt hat

Emoli grast zusammen mit Maisha

Die Waisen warten auf ihre morgendliche Milch

Freitag, 24. August 2018
Als die Waisen um 15 Uhr ihre Milch bekamen, schlang Giraffe Kiko sie schneller als je zuvor herunter. Dann ging er nicht etwa davon, sondern blieb stehen und leckte die leeren Flaschen ab – sogar die Aufsätze nahm er herunter und schleckte sie ab! Dazu trat er auch noch in die Luft aus und erschreckte damit die kleineren Elefanten wie Musiara und Maktao, die sich hinter den Keepern versteckten. Als er schließlich auch noch den Hut eines Keepers erwischte, war er gar nicht mehr zu bremsen. Er drehte ein paar Runden um die Schubkarre, bevor er sich ins Gebüsch davon machte, auf dem Hut herumkauend. Der Keeper versuchte, ihn mit einer leeren Milchflasche dazu zu bewegen, den Hut wieder zurück zu bringen, aber Kiko ließ ihn auf ein Akazie fallen, sodass der Keeper ihn von dem Baum mit den vielen langen Dornen wieder herunter holen musste!

Donnerstag, 23. August 2018

Malkia versucht, sich am Kopf zu kratzen

Ambo futtert Gras

Kiasa grast

Donnerstag, 23. August 2018
Bei der Fütterung um 15 Uhr war Kiasa wie üblich auf der Suche nach einer zusätzlichen Flasche, die sie diesmal von Ambo stehlen wollte. Sie schubste ihn und seinen Keeper, wobei sie ihm die Flasche aus der Hand schlug und ein Teil der Milch auf dem Boden verteilt wurde. Das ärgerte Tagwa, die das kleine freche Mädchen zur Strafe zu Boden schubste. Das beeindruckte sie allerdings wenig, denn kurz darauf nahm sie sich stattdessen Maisha vor. Es entwickelte sich ein ernsthafter Streit zwischen den beiden Mädchen, bis Malkia dazwischen ging und sie auseinander schob. Währenddessen schlürften Enkesha und Kuishi in aller Ruhe die verschüttete Milch vom Boden und aus der Schubkarre auf!

Mittwoch, 22. August 2018

Kuishi macht sich fürs Schlammbad bereit

Maisha und Sagala grasen zusammen

Jotto mit einem Warzenschwein im Hintergrund

Archiv