Voi

Sonntag, 31. Dezember 2017

Araba schuffelt sich an Kenia

Rorogoi rutscht ins Wasser

Sonntag, 31. Dezember 2017
Am Morgen war es kühl, als die Waisen herauskamen, ihre Milchflaschen leerten und Ergänzungsfutter fraßen. Sie spielten kurz an den Stallungen, bevor Kenia das Zeichen zum Aufbruch gab. Kurz darauf kamen einige Ex-Waisen aus Emilys Herde zu Besuch. Icholta mit Baby Inca, Thoma mit Baby Thor, Ndara mit Baby Neptune, Seraa, Taveta und Dabassa löschten ihren Durst an der Tränke. Taveta und Dabassa starteten gleich noch ein Kräftemessen. Die Ex-Waisen gingen dann wieder in die Richtung zurück, aus der sie gekommen waren. Mittags waren die Waisen beim Schlammloch alle mit baden beschäftigt. Panda rollte sich aufsehenerregend in der Mitte des Wasserlochs herum. Ndoria kam dazu und legte ihr den Rüssel auf den Rücken; damit waren Pandas Bade-Spiele beendet.

Samstag, 30. Dezember 2017

Embu spritzt mit Wasser herum

Naipoki mit Tahri

Tundani staubbadet

Freitag, 29. Dezember 2017

Siria stattet den Stallungen einen Besuch ab

Ajali und Nguvu heißen den wilden Bullen willkommen

Tundani kaut vor Ehrfurcht vor dem wilden Bullen auf seinem Rüssel herum

Donnerstag, 28. Dezember 2017

Mzima und Kivuko neben einem wilden Bullen an der Tränke

Ishaq-B springt kopfüber ins Wasser

Archiv