Die Waisen im Februar

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Waisenblogs-Beitrag Voi, 28.11.2020

Samstag, 28. November 2020
Draußen im Busch genehmigte sich Pika Pika heute eine ausführliche Kratzeinheit, während Ngilai mit seinem Lieblings-Sparringspartner Emoli rangelte. Als Ngilai zufrieden war mit seinem Ringkampf, schloss er sich Pika Pika an ihrem Felsen an. Auch Ishaq-B kam dazu, und sie suchten sich zwei gute Stellen an dem Felsen, an denen sie sich schuffeln konnten. Tundani brach inzwischen einen Zweig von einer Akazie ab und nahm ihn mit, um darauf herum zu kauen.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 18.11.2020

Mittwoch, 18. November 2020
Keiner der Waisenelefanten wollte heute baden, da es ihnen zu kalt war. Ndoria stand am Rand des Wasserlochs und schien zu überlegen, ob sie hinein gehen sollte, aber da niemand mitkommen wollte, entschied sie sich doch dagegen. Mashariki stand auf der anderen Seite und bespritzte sich nur mit etwas Wasser, und Ishaq-B nahm ein Staubbad in einem kleinen Graben, der vom Regen ausgewaschen worden war.

Die Waisen im Januar

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Waisenblogs-Beitrag Voi, 06.10.2020

Dienstag, 6. Oktober 2020
Nach dem Ergänzungsfutter wollte Ishaq-B am Morgen gleich in den Nationalpark aufbrechen, aber die anderen waren noch nicht soweit. Sie mussten erst noch ausgiebig staubbaden und sich kratzen, bevor sie sich schließlich auf den Weg machten und nördlich der Auswilderungsstation zu grasen begannen.