Die Waisen im Januar

Kiasa (c) Sheldrick Wildlife Trust

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

 

 

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 29.10.2019

Dienstag, 29. Oktober 2019
Zur Mittagszeit tranken die Waisen nur ihre Milch und hatten keine Lust auf ein Schlammbad. Aus westlicher Richtung kam ein seltsames Geräusch, von dem niemand so recht wusste, was es war. Die Waisen erschraken, und Enkikwe, der eigentlich humpelt, rannte los und überholte sogar Karisa! Offenbar kann er trotzdem schnell rennen, wenn es darauf ankommt. Als sie um die Keeper versammelt waren, beruhigten sich die Waisen schließlich wieder.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 26.10.2019

Samstag, 26. Oktober 2019
Als es am Abend zurück zur Auswilderungsstation ging, blieben Turkwel, Siangiki, Oltaiyoni, Ukame, Galla und Karisa zurück. Turkwel versuchte wohl, ihre Freunde zu überzeugen, sich Kithaka, Barsilinga, Garzi und Lemoyian anzuschließen, aber nach einer Weile tauchten sie dann doch an den Stallungen auf.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 13.10.2019

Sonntag, 13. Oktober 2019
Als die Waisen, angeführt von Karisa, hinaus in den Busch gingen, flogen zwei Ibisse an ihnen vorbei und machten dabei viel Lärm. Die Waisen erschreckten sich und rannten zurück zu ihren Keepern – nur Karisa ließ sich nicht verunsichern, sondern drehte sich nur um und wunderte sich über die anderen. Er blieb stehen und wartete ab, bis sich alles wieder beruhigt hatte und die Herde wieder Karisa hinterher gingen.

Waisenblogs-Beitrag Ithumba, 11.10.2019

Freitag, 11. Oktober 2019
Mittags am Schlammloch wurde nicht weiter gebadet; die Waisen tranken nur ihre Milch und spazierten einmal um das Wasserloch herum, bevor sie sich wieder ans Grasen machten. Eine kleine Gruppe – Kithaka, Naseku, Garzi, Barsilinga und Karisa – machte sich in die entgegengesetzte Richtung zu den anderen auf, aber die Keeper beeilten sich sie wieder zurück zu bringen. Barsilinga genehmigte sich erst einmal ein Staubbad und schloss sich dann wieder seinen Freunden an.