Waisenblogs-Beitrag Voi, 22.09.2020

Dienstag, 22. September 2020
Am Baobab-Wasserloch erlaubte sich Emoli einen Scherz und legte sich in die Tränke, während die anderen Wasser soffen! Danach gingen die Waisen im Schlammloch baden, und Emoli war der letzte, der herauskam, so gut gefiel es ihm darin. Sagala kratzte sich inzwischen am Baobab, und Ndii und Tahri spielten zusammen in einem kleinen Loch im Boden, bevor alle wieder grasen gingen.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 18.09.2020

Freitag, 18. September 2020
Tahri und Araba haben sich daran gewöhnt, wieder von Kenia umsorgt zu werden. Ndii hält sich trotzdem bereit, für den Fall, dass eine der beiden sie einmal braucht. Als es heute zur Mittagsfütterung ging, blieb Tahri weiter hinten zurück und schien sich gar keine Sorgen um ihre Milch zu machen. Die Keeper passten aber natürlich auf, dass sie ihre Flasche später doch noch bekam.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 07.09.2020

Montag, 7. September 2020
Tahri, die gern mit Kenia und Ndii zusammen unterwegs ist, kam am Mittag trompetend angerannt, nachdem sie gemerkt hatte, dass sie die letzte war, die noch keine Milch bekommen hatte! Nachdem sie ihre Flasche geleert hatte, ging sie wieder zurück zu Kenia, die gerade zum Schlammloch am Baobab schlenderte.