Die Waisen im Dezember

               

Bitte beachten Sie die Neuerung.

Dieser Inhalt ist exklusiv für REAeV-Paten.
Paten erhalten das Passwort in einem Newsletter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

 

 

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Waisenblogs-Beitrag Voi, 17.01.2020

Freitag, 17. Januar 2020
Am Vormittag konnte man Kenias Gruppe sehen, die am Mazinga-Berg auf halber Höhe graste. Gegen Mittag kamen die Ex-Waisen um Edie an der Auswilderungsstation vorbei und leisteten Kenia und ihren Freunden Gesellschaft, bevor sie in Richtung Voi-Fluss weiter gingen. Nelion blieb bei Kenia, während Kihari mit Edie, Eco, Mweya, Mwitu, Lentili, Naipoki, Panda, Bada, Nguvu und Mbirikani mit ging.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 02.01.2020

Donnerstag, 2. Januar 2020
Ex-Waise Laikipia kam am Morgen zusammen mit Edie, Mweya, Eco, Mwitu, Panda, Naipoki, Nguvu, Bada, Mbirikani, Nelion und Lentili zu den Stallungen. Sie begrüßten die Waisen und spielten mit ihnen, bevor sie alle zusammen hinaus in den Busch gingen. Nördlich des Mazinga-Bergs verabschiedeten sich die Ex-Waisen von ihren jüngeren Freunden und gingen in Richtung des Voi-Flusses.

Waisenblogs-Beitrag Voi, 16.12.2019

Montag, 16. Dezember 2019
Die Ex-Waisen tauchten am Morgen frisch und munter an den Stallungen auf und soffen Wasser an der Tränke, bevor sie sich an den Luzernenheupellets bedienten. Mweya, Mwitu, Bada und Lentili hielten ein zehnminütiges Nickerchen, bevor sie sich ihren Freunden anschlossen, die wieder in den Nationalpark hinaus gingen. Die Waisen folgten ihnen später nach der morgendlichen Fütterung, aber holten sie heute nicht mehr ein.